•         Name Kotzailias Nicole

•         Titel  Ao. Univ. Prof. (Amtstitel),

           priv. Doz  Dr.med. univ. (akad.  Titel)

•         Geb.Datum  10.02.1973

•         Staatsbürgerschaft Österreich

 


•         Ausbildung      

•         1979-1983 VS St. Elisabeth, Wien IV

•         1983-1991 BG & BRG Rainergasse, Wien V

•         1991-1998 Medizinische Fakultät der Universität Wien, Abschluss mit Dissertation und 3                Wahlfächern, Promotion März 1998 

 

•         Beruflicher Werdegang

•         1993-1995 Demonstratorin am Anatomischen Institut der Universität  Wien

•         1998-2001 Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie, Wien,  Arbeitsgruppe von                      Prof. Dr. Bernd Jilma, Schwerpunkt:  Thromozyten- u. Blutgerinnungsforschung

•         2001- fortlaufend Universitätsklinik für Neurologie, Wien

•         2007 Habilitation - Erlangung der venia docendi für das Fach  Neurologie

•         2010 Facharztprüfung

•         2011 Facharzt

 

•         Tätigkeitsprofil im Rahmen der Journaldienste im AKH Wien

•         Konsiliartätigkeit für alle Abteilungen des AKH, insbesondere für die Universitätsklinik                    für Notfallmedizin und Unfallchirurgie,

•         Hirntoddiagnostik im Raum Wien, Niederösterreich und Burgenland

 

•         Zertifikate: transkranielle Sonographie, extrakranielle Sonographie, DFP-Diplom

•         Schwerpunkte seit 2003 Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe „Schlaganfall“, seit 1.1.13                interim. Leitung des Schlaflabors der Univ. Klink für Neurologie Wien, Mitarbeiterin des                Immunologischen  Forschungslabors der Univ. Klinik für Neurologie Wien

•          Mitgliedschaften ÖGN, IGP

 

kontinuierliche Fortbildung

 

2002     Einführungs- und Aufbaukurs: Duplexsonographie der extrakraniellen Hirnarterien

2002     Rehabilitation- der ins neue Jahrtausend

2002     Wissenschaftliche Aspekte des Schwindels

2002     Basiskurs Schmerztherapie

2002     Ausbildungskurs Notfallmedizin mit erfolgreichem Abschluss der schriftlichen und                         praktischen Prüfung

2003     Facharztseminar /ÖGN; bildgebende Neurodiagnostik, Neuroimmunologie

2004     Atherothrombose Seminar –interdisziplinäres update

2004     Facharztseminar (ÖGN)

2004     Pharmakotherapie bei Essstörungen

2004     Facharztseminar (ÖGN; neurologische Intensivmedizin, Neurogeriatrie)

2004     Ärztliche Schweigepflicht

2004     Evidence based Medizine in Neurorehabiliation

2004     Umgang mit Blutprodukten und Transfusionswesen im AKH

2004     Facharztseminar (ÖGN; Liquordiagnostik, Neuropathologie, Neuroonkologie)

2004     Botulinumtoxin Workshop

2005     Parkinson Workshop

2005     Cannabis: state of the art

2005     Powerpoint Seminar

2005     The art of lecturing –Intensivkurs Teil I

2005     Medikamentöse Strategien bei Demenzerkrankungen

2005     Aktuelle Aspekte in der Schlaganfalltherapie

2006     Interdisziplinäre Aspekte in der Suchtmedizin

2006     Schlaganfall 3-Länder-Treffen

2010     Liquorseminar

2010     EEG-Kurs

2010     Austrian Immunology Update

2010     Facharztseminar ÖGN-Liquordiagnostik, Neuropathologie, Neuroonkologie

2010     Sommerakademie

2011     Hämostaseologie Symposium

2011     Clinical Workup of Ataxia

2011     Sommerakademie

2011     Funktionelle und Praktische Neuroanatomie für Neurologen, Neurochirurgen   2012   Aktigraphie in der Differentialdiagnose von Schlafstörungen

2012     Interaktives Lehren am multimedialen Whiteboard

2012     13.Linzer Schlaganfallkurs

2012     Farbdopplersonographiekurs Halsgefäße und periphere Gefäße

2012     Neue orale Antikoagulation in der Schlaganfallprophylaxe