Honorare

 

Erstuntersuchung  140 €

beinhaltet eine ausführliche Anamnese, körperliche neurologische Untersuchung, psychiatrische Kurzbegutachtung, Blutdruckmessung, Pulsoxymetrie, je nach Erfordernis Blutabnahme, Infusion oder Basis-Infektabklärung vor Cortisontherapie, Besprechung des weiteren Procerderes (Zuweisungen, medikamentöse Therapie, Verordnungen), ggf. Score-Erhebung, strukturierte Interviews, Testung oder apparative Untersuchung.

Am Ende der Begutachtung erhalten Sie einen zusammenfassenden Brief aller o.g. Punkte für Ihren  behandelnden Arzt.

 

Folgeuntersuchung   95

beinhaltet eine Befundbesprechung, Festlegung der therapeutischen medikamentösen und nicht medikamentösen Maßnahmen (z.B. Physio-, Ergotherapie, Logopädie, neuropsychologisches Training, psychotherapeutische Behandlung, Besprechung weiterführender Untersuchungen) ,

... und ausreichend Zeit zur Beantwortung noch offen gebliebener Fragen!

 

Zuschlag für Ordination abends ab 20 Uhr 10€

 

Infusionstherapie   20 €

zur Akutbehandlung von Schmerzen (z.B. Kopf-oder Rückenschmerzen, Schmerzen bei diabetischer Polyneuropathie), Schubtherapie im Rahmen einer Multiplen Sklerose oder Optimierung der Parkinsontherapie.

 

Ultraschall (Halsgefäße)  ab 55€

im Rahmen der Schlaganfall Vor- u. Nachsorge, Beurteilung einer Verengung (Stenose) der Halsschlagader im Zeitverlauf unter bester medikamentöser Behandlung, vor Blutdruckeinstellung, vor und nach Operation der Halsschlagader, bei Vd. auf Dissektion (Verletzung der Gefäßinnenwand), bei generalisierter Gefäßerkrankung und Vaskulitiden, symptomatischem Schwindel

 

Ultraschall (Hirngefäße) ab 55€

selbe Indikation wie bei Ultraschall-Halsgefäße, Beurteilung des kompensatorischen Blutflusses und Identifikation von Gefäßverengungen.

 

24h-Blutdruckmessung   30€

zur Erfassung tageszeitlicher und aktivitätsabhängiger Blutdruckschwankungen und als Basis zur medikamentösen Therapieoptimierung Ihres Blutdruckes.

 

Schlafuntersuchung (Apnoe-Check)  mit erweiterter Diagnostik    48€

zur Erfassung therapiepflichtiger nächtlich auftretender Atempausen, die zu morgendlichen Kopfschmerzen, hohen Blutdruck, Leistungsknick, Antriebsarmut oder Konzentrationsstörungen führen können.

 
Aktigraphie 100€
Blutabnahme morgens 10€
Hausbesuch 150€
Reha/Kurantrag 15€
Befundzusammenfassung für Ämter, Versicherungen usw. ab 40€
tel. Konsultation ab der 11. Minute entsprechend dem Ordinationstarif